VfL I zu Gast in Aschendorf (So., 15.10.2017 / 15 Uhr)

Nach dem witterungsbedingten Ausfall des Heimspiels gegen Concordia Emsbüren am vergangenen Sonntag freut sich unsere Erste, am Sonntag, 15.10.2017, um 15 Uhr beim TuS Aschendorf wieder um Punkte spielen zu können.

Nach mehreren urlaubsbedingten Abwesenheiten stehen für dieses Auswärtsspiel nun wieder nahezu alle Spieler zur Verfügung.

Der TuS Aschendorf hat nach einem etwas holprigen Saisonstart in die sog. Spur gefunden, konnte die letzten drei Partien allesamt gewinnen und ist seit nunmehr fünf Spielen ungeschlagen – hieraus resultiert der 7. Tabellenplatz mit 14 Punkten. Besonderes Augenmerk ist auf die Offensive um Hermes und Landel zu legen. Am Freitag ist der TuS bereits in einem Nachholspiel des Kreispokals beim SV Esterwegen gefordert, evtl. ein kleiner Vorteil für unseren VfL.

Zielsetzung unseres Teams um Trainer Möller und Co-Trainer Schepergerdes ist es, mit einem Sieg den Kontakt zu den beiden ersten Plätzen zu halten. Sollte es unserer Elf gelingen, den Gegner aufgrund der Doppelbelastung ins “Laufen” zu kriegen, die starke TuS-Offensive zu neutralisieren und die sich selbst bietenden Chancen “kaltschnäuzig” zu nutzen, ist ein Auswärtssieg machbar.

Wir hoffen auf viele VfL-Anhänger, die den Weg nach Aschendorf antreten.

Euer VfL-Vorstand

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>