Michael Steinkamp erhält DFB-Ehrung für 25- jährige Betreuertätigkeit bei der II. Mannschaft

Für seinen langjährigen Einsatz als Betreuer der II. Mannschaft ist Michael Steinkamp jetzt bei einer Feierstunde im Rahmen der Ehrenamtssieger im Haus des Sports in Sögel geehrt worden.

Aus den Händen des DFB-Vizepräsidenten Eugen Gehlenborg erhielt er eine Urkunde, eine DFB-Armbanduhr und einen Blumenstrauß.

Weitere Gratulanten waren Landrat Reinhard Winter, NLV Präsident Hubert Börger, Kreisehrenamtsbeauftragter Hermann Wilkens, sowie der Stellv. Vorsitzende des NFV und Emslager Heinz-Gerd Evers.

Hermann Wilkens, der auch als Moderator durch den Abend führte, dankte Michael in seiner Laudation für seinen außergewöhnlichen Einsatz. Hervorzuheben ist, dass er es immer verstanden hat, sich auf die vielen verschiedenen Trainer einzustellen. Für die Spieler war er immer ein Ansprechpartner mit einem offenen Ohr.

„Das Wichtigste“, so Wilkens, „ er hat sich nie in den Vordergrund gestellt.“ Aus diesem Grund ist die Auszeichnung mehr als begründet.

 

Schade ist, dass Michael sein Amt im Sommer niederlegen wird.

Auch sein langjähriger Wegbegleiter, Willi Bahns, der als Spieler und Betreuer der II. Mannschaft auf insgesamt 30 Jahre kommt, wird im Sommer sein Amt niederlegen.

Somit benötigen wir dringend Ersatz für die vakanten Posten!

 

 

P1190157

NFV Präsident Hubert Börger, Vors. VfL Emslage Werner Rühlmann, Preisträger Michael Steinkamp, Landrat Reinhard Winter, DFB Vizepräsident Eugen Gehlenborg, Ehrenamtsbeauftragter Hermann Wilkens

IMG-20171129-WA0010

Besondere Glückwünsche überbrachte der stellv. Vorsitzende des NFV und “Emslager” Heinz-Gerd Evers.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Glückwunsch Momo,
    hast du redlich verdient. Top Einstellung!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>