Wahl zum Sportler des Jahres – bis zum 25.02. für den VfL Emslage abstimmen

Die neue Osnabrücker Zeitung sucht zum 29. Mal die Sportler des Jahres im Emsland. In diesem Jahr ist auch der 1. HerrenTT 16-17VfL Emslage unter den Nominierten. Die 1. Tischtennismannschaft des VfL darf neben den Fußballern vom SV Meppen und den U-16-Volleyballerinnen von Raspo Lathen um die Krone der Mannschaft des Jahres wetteifern.

Den Tischtennisherren um Christoph Schepers, Stefan Rieken, Uli Engling, Tim Schipper, Christian Bahns und Mathias Temmen war durch den Gewinn der Meisterschaft im verganenen Jahr nach 18 Jahren die Rückkehr in die Herrenbezirksoberliga gelungen. Grund genug für die Jury der NOZ die tolle Leistung zu würdigen und die 1. Herren zur Wahl zur Mannschaft des Jahres zu nominieren.

Bis zum 25. Februar kann abgestimmt werden. Danach stehen die Sieger fest und werden am 5. März im Saal Hagen in Haren den Sportoscar in Empfang nehmen. Es kann online, per SMS und per Telefon abgestimmt werden.

Das Telefonvoting geht so: die  Nummer 01378/08 400 187 -04 für den VfL Emslage wählen. (Kosten 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.)

Per SMS: eine Nachricht mit dem Text “mobil wahl 04″ an die Kurzwahlnummer 42020. (Preis einer herkömmlichen SMS, abhängig vom Mobilfunkanbieter/ Mobilfunkvertrag.)

Am Einfachsten geht es online unter diesem Link. (man kann übrigens einmal pro Stunde abstimmen. Alle Stimmen werden gezählt. Falls man kein Abo bei der NOZ hat, kann man sich auch kostenlos per Facebook anmelden oder einen Gastzugang anmelden).

Die 1. TT-Mannschaft des VfL Emslage freut sich über rege Unterstützung! Am Ende der Abstimmung werden übrigens 23 Gewinner ausgelost!

Mehr Infos zur kompletten Sportlerwahl gibt es hier auf den Seiten der NOZ.

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>