B1 der JSG schafft es in Nordhorn bis ins Viertelfinale

IMG-20180114-WA0012

Gemeinsames Frühstück am Sonntag um 6.45 Uhr!!! im Vereinsheim

IMG-20180114-WA0013

Tolle Stimmung und Atmosphäre in der Euregium Sporthalle in Nordhorn

Am Sonntag morgen standen unsere B1-Juioren beim Intersport-Matenaar-Cup 2017 in Nordhorn auf der Platte. Zu Beginn des Tages hies es erst einmal früh aufstehen. Um 06:45 stand ein gemeinsames Frühstück im Vereinsheim auf dem Tagesplan ehe es Richtung Euregium ging. Unsere Jungs starteten gut ins Turnier und schafften direkt im ersten Spiel einen Dreier gegen Bremen. Im Anschluss folgten Niederlagen gegen Hannover, Nordhorn und Quitt Ankum. Im letzten Gruppenspiel gegen den SC Hainberg ging es um alles oder nichts und unsere Jungs setzten sich nach starker Leistung mit 3:1 durch und zogen ins Viertelfinale ein. Zu diesem Zeitpunkt sicherlich die Überraschung des Turniers. Im folgenden K.O.-Spiel unterlagen unsere Jungs dem SV Olympia Laxten unglücklich. Am Ende sicherlich ein gelungener und schöner Tag für unsere B1. Mit diesem Highlight verabschieden sich unsere B1 für diese Saison aus der Halle und hat nun ein paar ruhige Tage, ehe unsere Trainer Jens Brand und Ewald Deters die Jungs am 29.01. zur Rückrundenvorbereitung auf den Platz bitten.

Ein großes Dankeschön unserseits an den VFL Weiße Elf Nordhorn

für ein klasse Turnier und vor allem tolle Organisation!

Die Turniertore für unsere JSG erzielten:

3x Jakob Steinkamp

2x Bryan Kargus

1x Marvin Gudat

1x Levin Gerdes

# GEMEINSAM STARK!

 

Bericht erstellt von

Jens Brand

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>