E1 des VfL Emslage mit starken Auftritt

E-Jugend-Kreispokalfinale am 02.06 in Kluse

Spiel 1:                SC Spelle-Venhaus        vs           JSG Ahlen/Steinbild-Neubörger                             1:1

Ein packendes Spiel mit hohem Tempo. Hier konnten wir uns ein Bild machen, was auf uns in den nächsten beiden Spielen zukommt. Insgesamt ein gerechtes Unentschieden.

Spiel 2:                VfL Emslage                      vs           JSG Ahlen/Steinbild-Neubörger                             2:0

Mit den Erkenntnissen aus der ersten Partie und einigen Umstellungen in unserer Startformation, konnten wir auf den Gegner entsprechend reagieren und seine gefährlichen Stürmern ganz gut in Schacht halten. In den ersten Minuten ging das Spiel hin und her und keine Mannschaft konnte sich so richtig abheben. Etwas glücklich aber nicht unverdient, standen wir zur Halbzeit durch ein Tor von Jannik Brüning mit 1:0 in Führung. In der 2. Halbzeit ging unserem Gegner die Puste aus, welches dem vorherigem Spiel gegen Spelle-Venhaus geschuldet war. So konnten wir noch einen schönen Konter setzen, den Lukas Bentlage abschloss.

Spiel 3:                SC Spelle-Venhaus        vs           VfL Emslage                                                                      2:0

In diesem Spiel kamen wir der gesamten Spielzeit nie so richtig in die Zweikämpfe. Spelle-Venhaus bot eine technisch und spielerisch starke Leistung. Zur Halbzeit standen wir 0:1 in Rückstand, worauf wir nach der Halbzeit nochmals alles auf eine Karte setzten, da uns ja ein Unentschieden zum Pokalsieg gereicht hätte. Aber auch hier wurden keine hochkarätigen Torchancen herausgespielt. Kämpferisch hat unser Team alles gegeben, mussten uns letztendlich aber mit einem 0:2 begnügen.

Insgesamt war dieses Blitz-Turnier eine Super-Erfahrung für unsere Mannschaft. Dem gesamten Team kann man absolut keinen Vorwurf machen, alle Beteiligten haben Alles gegeben. Letztendlich hat dieses Turnier einen verdienten Sieger mit der E-Jugend vom SC Spelle-Venhaus gefunden, dem wir hiermit herzlich gratulieren.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>