Abschied vom VfL

Mit André Stroot und Bernd Brümmer verlassen zwei Spieler am Saisonende den VfL Emslage. André Stroot, der erst zu Saisonbeginn zum VfL gekommen war und in der Rückserie verletzungsbedingt nicht mehr zum Einsatz kommen wird, geht nach nur einem Jahr zurück zu seinem Heimatverein Concordia Schöninghsdorf. Bernd Brümmer, der im vergangenen Dezember einen Bandscheibenvorfall erlitt, muss seine Karriere im Sommer verletzungsbedingt beenden, bleibt der Mannschaft aber hoffentlich in anderer Funktion weiterhin erhalten. Die offizielle Verabschiedung der Spieler erfolgt in den nächsten Wochen.

andre-stroot

bernd-bruemmer

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>