A1-Jugend erreicht das Viertelfinale im Pokalwettbewerb

60 Minuten sah es nach einem schweren Spiel für unsere JSG aus. Der Gastgeber aus Dalum spielte aus einer sicheren Abwehr heraus mit langen Bällen nach vorne auf die schnellen Außenstürmer, konnte aber die wenigen sich bietenden Chancen nicht nutzen, da unsere Verteidigung sehr gut stand. Unsere Mannschaft kam durch häufige Fehlpässe nicht richtig ins Spiel und konnte sich so keine nennenswerten Torchancen erspielen. JSG Dalum/Groß Hesepe, immerhin Tabellenzweiter der 1. Kreisklasse, hielt gut mit. Ein Kopfball aus 6m von Marcel Hagengers in der 45. Minute nach einem Freistoß von Tristan Bolmer sorgte dann für die etwas glückliche Halbzeitführung.

 In der 2. Halbzeit bekam unsere A-Junioren immer mehr Zugriff auf Spiel und Gegner. Die Pässe kamen jetzt an und man ließ den Gegner laufen. Durch eine Unachtsam in der 57. Minute gelang dem Gastgeber zwar noch der Ausgleich zum 1:1, aber mit dem direkten Angriff gelang Dominik Köster aus 18m mit einem sehenswerten Heber über den Gästekeeper hinweg das 2:1. Ein schöner Schuss aus 25m ins linke untere Eck sorgte in der 70. Minute für das vorentscheidende 3:1 durch Tristan Bolmer. Jetzt war endgültig die letzte Gegenwehr des Gastgebers gebrochen. In den letzten 20 Minuten zeigten unsere A-Junioren schönen Kombinationsfußball, der dann auch durch Torerfolge belohnt wurde. Weitere sehenswerte und schön herausgespielte Treffer durch Dominik Köster (75., 86.), Marcel Hagengers (79.) und Lukas Herbers (85.) sorgten für den 7:1 Endstand.

 Das nächste Spiel unserer A1 findet am Mittwoch, den 22.10.2014 gegen JSG Dörpen/A-Ste/Neub. statt. Anstoss ist um 19:00 Uhr in Meppen, Versener Straße.

 

Bericht erstellt

Andreas Hülsmann

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>