Ehrennadel für Richard Peters

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VfL Emslage wurde Richard Peters von Karin Bruns, Vizepräsidentin des Kreissportbundes, mit der Bronzenen Ehrennadel des Kreissportbundes für sein 20-jähriges Engagement ausgezeichnet. Peters war von 1987 bis 2000 Trainer verschiedener Jugendmannschaften und von 2002 bis 2009 als Geschäftsführer für den VfL Emslage tätig.
VfL-Vorsitzender Bernd Reiners dankte seinem Vorstandskollegen Richard Peters für sein langjähriges Engagement und überreichte als Anerkennung einen Ehrenteller. Hervorzuheben, so Reiners, sei insbesondere die vom Geschäftsführer im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit regelmäßig herausgegebene Vereinszeitung „VfL-Info”, die für den Verein auch zusätzliche Werbeeinnahmen bewirke. Bedauerlich sei, dass Peters künftig nicht mehr für die Vorstandsarbeit zur Verfügung stehe.

(Bericht der Meppener Tagespost)

bronzene-ehrennadel-20091

Kommentare sind geschlossen.