Finalgegner heißen Langen und Aschendorf

Im Finale des Turniers in Neulangen trifft der VfL am Sonntag auf den Kreisklassisten SV Langen und Kreisligist TuS Aschendorf. Das “kleine” Finale um die Plätze 4-6 spielen Eintracht Emmeln, Eintracht Neulangen und der VfL Rütenbrock unter sich aus. Vorher geht es für den VfL allerdings am morgigen Freitagabend im Bezirkspokal gegen BW Papenburg. Anstoß ist um 19 Uhr in Fullen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>