F1 verliert Pokalfinale gegen den VFL Herzlake

 

 

 

 

 

 

152

 

in einem sehr guten Pokalfinale zwischen den F Jugend Mannschaften des Vfl Herzlake und dem VfL Emslage setzte sich der Favorit Herzlake verdient mit 4:2 durch. In der 1. Hälfte ging die die Mannschaft um Stefan Lüken und Thorsten Schmitz nach 11 Minuten mit 1:0 in Führung durch Ben-Luca Schmitz. Nach diesem Führungstor machten die Herzlaker mächtig druck und kurz vor dem Pausentee erzielten Sie den verdienten Ausgleichstreffer. Nach dem Seitenwechsel blieb Herzlake, die spielbestimmende Mannschaft und ging in der 26 Minute mit 2:1 in Führung. In der Folgezeit vergaben die Gäste weitere gute Möglichkeiten. In der 32 Minute erzielte Emslage nach einer Ecke das 2:2 durch Ben Luca Schmitz und es schien für kurze Zeit, dass Emslage sich mit dem Remis ins  Elfmeterschießen retten könnte. Aber Herzlake machte weiterhin starken Druck auf das Tor von unserer F-Jugend. Und mit den Toren 3 und 4 wurde die Gäste verdient Pokalsieger im KReis Mitte.

Nichts desto trotz war das eine sehr starke Vorstellung unserer F-Jugend und wir gratulieren Herzlake zum Titel

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>