A1-Junioren JSG Union Meppen/Emslage: Nichts mit dem Abstieg zu tun

Mit nur 12 Spielern trat unsere JSG Union Meppen/Emslage im vorletzten Heimspiel gegen die in der Tabelle zwei Plätze höher stehende JSG aus Altenlingen an. Mit dem Wissen im Gepäck, mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben, ließen einige Spieler ihre Einstellung in der Kabine liegen und überließen den Gästen das Fußballspielen. Die Gäste nahmen die Einladung dankend an und trafen bereits in der 4. Spielminute zum 0:1. Wer dachte, dass unsere Mannschaft jetzt Gegenwehr zeigte, sah sich getäuscht. Altenlingen bestimmte das Spiel und sorgte ein ums andere Mal für Gefahr vor unserem Tor. Ein Doppelschlag in der 27. Und 30. Minute sorgte für die 3:0 Führung der Gäste. Jan Stelte gelang nach Vorarbeit von Fabian Kuba mit seinem Treffer aus 5m das 1:3 und machte für die 2. Halbzeit ein wenig Hoffnung.

Doch es kam ganz anders. Bereits in der 47. Minute stellten die Gäste mit dem 1:4 den 3 Tore Vorsprung wieder her und setzte unsere JSG weiter unter Druck. In der 69. Minute gelang der JSG Altenlingen/VFB Lingen sogar das 1:5. Der Treffer zum 2:5 in der 76. Minute durch Tristan Bolmer mit einem herrlichen Schuss aus 18m war dann auch nur ein Strohfeuer, das die Gäste in der 84. Minute mit Treffer Nr. 6 löschten. Im Gegensatz zum letzten Heimspiel, das klar gewonnen wurde, ein schlechter Auftritt unserer Mannschaft.

 

Die nächsten Spiele der JSG Union Meppen/Emslage:

 Samstag, 06.06., Anstoss ist um 16:00 Uhr in Werlte, Sögeler Str. 3

SV Sparta Werlte vs. JSG Union Meppen/Emslage

 

Samstag, 13.06., Anstoss ist um 16:00 Uhr in Groß Fullen, (VfL Emslage)

JSG Union Meppen/Emslage vs. VFL Herzlake (letztes Saisonspiel)

 

Bericht erstellt

Andreas Hülsmann

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>