VfL Emslage geht in das vierte Jahr mit Klaus-Dieter Weinert

Im Laufe dieser Woche einigten sich der Vorstand des VfL und Trainer Klaus-Dieter Weinert auf ein weiteres Jahr der gemeinsamen Zusammenarbeit. In der Saison 2010/11 wird K.-D. Weinert die vierte Spielserie beim Meppener Bezirksligisten bestreiten. Weinert hatte im Sommer 2007 das Traineramt in Emslage übernommen und mit dem sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga und dem Kreispokaltriumpf im Mai 2008 gleich in der ersten Saison großen Erfolg gehabt.
In der Bezirksliga geht es für den VfL eher darum, den Abstieg zu vermeiden. In der laufenden Saison belegt der VfL derzeit einen Nichtabstiegsplatz, für Spannung wird aber bis zum Saisonende gesorgt sein. Auf K.-D. Weinert wird die Aufgabe zukommen, die Mannschaft weiter zu konsolidieren und die vorhandenen Talente weiter bezirksligatauglich zu machen. Auch im Falle eines Abstiegs wird Weinert die Mannschaft im nächsten Jahr trainieren.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>