Zweite = Aufsteiger

Seit gestern Abend ist es amtlich: Die zweite Mannschaft spielt nun definitiv nächste Saison in der 1. Kreisklasse – Emsland Mitte und ist nun die zweithöchste Reservemannschaft im Altkreis Meppen (nur SV Meppen II spielt höher!). Somit hat man nicht nur den Vizetitel, sondern auch mit den Aufstieg zum Ende von Willi Lükens-Trainerzeit noch einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Wir bedanken uns hiermit herzlichst für seine jahrelange Vereinsarbeit und besonders für die letzten zwei Jahre als Trainer der zweiten Mannschaft.
Außerdem bedanken wir uns bei allen Spielern aus dem Herrenbereich, den Alten Herren und der A-Jugend, die bei uns während der Saison ausgeholfen haben. Ebenso auch bei unseren Betreuern Willi und Michael, die uns immer wieder durch ihren Tätigkeiten die Arbeiten abnehmen. Danke!!!

Hier das erfolgreiche Team 2009/2010:

2meistermannschaft

Obere Reihe von links: Stefan Koiter, Christoph Leigers, Werner Schwenen, Michael Otten, Marco Geertsema, Thomas Krallmann, Robert Schwenen, Johannes Lakeberg
Mittlere Reihe von links: Betreuer Willi Bahns, Marcel Paust, Manuel Muke, Andre Lake, Sebastian Ortmeyer, Christian Koiter, Simon Lemper, Stefan Hengstermann, Betreuer Michael Steinkamp, Trainer Willi Lüken
Untere Reihe von links: Patrick Schulte, Ansgar Bartels, Thorsten Twiehaus, Thorsten Bruns, Wolfgang Bruns, Uwe Rohde

Es fehlen: Kaspar Müller, Ralf Schulte, Christian Skodzik

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Jungs !

    Glückwunsch der kompletten Mannschaft, den Betreuern sowie Trainer Willi Lüken zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse . Übrigens habe ich die Platzierung ( 1. Berßen / 2. Emslage II ) vor der Saison so getippt !

    Nun verlassen also mit euch, Twist II und U. Meppen II gleich 3 Reservemannschaften die 2. Kreisklasse !

    Viel Glück in der neuen Liga !

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>