Tischtennisherren mit Sieg gegen Favoriten zum Saisonauftakt

Gleich im ersten Spiel der neuen Saison empfing der VfL Emslage I in der Tischtennisbezirksliga den Absteiger der Bezirksoberliga und Meisterschaftsfavoriten TSV Riemsloh. In den vergangenen Jahren war gegen die Truppe aus dem Meller Land für den VfL nichts zu holen. Der Gast musste jedoch ohne seine verletzte Nummer 1 Björn Wolski anreisen, stellte aber einen sehr hoch eingestuften Spieler Murat Sünnetci als Ersatzmann auf. Dennoch – die Chancen möglicherweise einen Punkt einzufahren waren gestiegen.
Es ging dann auch gut los. Beide Eingangsdoppel führten schnell mit 2:0 Sätzen, verloren dann jedoch beide die nächsten Durchgänge. Der 5. Satz musste die Entscheidung bringen. Hier behielt der VfL zweimal die Nase vorn und gleichzeitig war es schon ein Fingerzeig, was an diesem Samstag gehen könnte. Nachdem das Doppel 3 verloren wurde, ging es ähnlich umkämpft in die Einzel. Nach 3 gewonnenen Einzel führte man schon mit 5:2 ehe Riemsloh im unteren Paarkreuz wieder auf 5:4 ran kam.

 

Ähnlich in der 2. Hälfte. Die oberen 3 Einzel konnte der VfL für sich entscheiden: 8:4. Das Unetnschieden war safe, nur noch ein Punkt fehlte zum Sieg. Allerdings standen noch die Einzel gegen das starke untere Paarkreuz der Gäste aus. Hier war wiederum nichts zu holen. Beim Stand von 8:7 musste also das Schlussdoppel entscheiden. Leicht favorisiert ging unser Doppel 1 gegen die Nummer 2 und 5 der Gäste und mit der Führung im Rücken an den Tisch. Die Favoritenrolle sollte jedoch nicht sofort aufgehen. Der erste Satz ging nach hoher Führung noch mit 9:11 verloren. Im 2. war es ähnlich eng. Der konnte aber mit 12:10 gewonnen werden. Im 3. und 4. Satz mobilisierten die an diesem Spieltag nicht zu bezwingenden Christoph Schepers und Uli Engling die letzten Kräfte und besiegelten den 3:1 Endstand. Schlussresultat 9:7 für den VfL!

Die unverhofften Punkte zum Start sind sehr willkommen, zumal im nächsten Spiel gleich der nächste dicke Brocken bei den personell aufgerüsteten Papenburgern am 10. Oktober auf dem Programm steht.

Alle Ergebnisse und Spiele unter http://ttvn.click-tt.de

 

Die 1. Mannschaft in der Saison 2015/16 vlnr: Mathias Temmen, Tim Schipper, Christian Bahns, Uli Engling, Stefan Rieken und Christoph Schepers

Die 1. Mannschaft in der Saison 2015/16 vlnr: Mathias Temmen, Tim Schipper, Christian Bahns, Uli Engling, Stefan Rieken und Christoph Schepers

Tim Schipper kam vor der Saison vom TuS Neuenhaus zum VfL Emslage

Tim Schipper kam vor der Saison vom TuS Neuenhaus zum VfL Emslage

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>