Zweite schafft Überraschung im Derby!

Die Zweite konnte heute nach dem Sieg am Freitag gegen Lähden mit einem 1 zu 1 im Derby gegen Germania Twist nachlegen. Der Punkt wurde hart erkämpft und ist glücklich, aber nicht gänzlich unverdient.
Im Vergleich zum Freitag musste die Mannschaft wieder einmal auf 6 Positionen verändert werden.
In der ersten Hälfte ließ die neuformierte Abwehr nur wenige Torchancen zu. Wieder einmal war es ein individueller Fehler, der zum Rückstand in der 37. Minute führte.
In der Zweiten Halbzeit verlor man ein wenig die klare Linie gerade in der Rückwärtsbewegung. Die junge Mannschaft ermöglichte dem Gast aus Twist so einige gute Torchancen, die allesamt vom starken Keeper Thorsten Twiehaus vereitelt wurden.
In der 78. Minute war es dann Andre Lake, der nach einer schönen Kombination über die rechte Außenbahn mit einem sehenswerten Schuss das 1 zu 1 markieren konnte.
Die Zweite schaffte es in der Folge mit ein wenig Glück dieses 1 zu 1 über die Zeit zu retten.
Für die Zweite ein wichtiger Punktgewinn im Abstiegskampf. Jetzt heißt es am Samstag um 16 Uhr in Teglingen nachzulegen. Für die Zweite steht hier das nächste “Sechs Punkte Spiel” an.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>