Großes Wiedersehen am Sonntag (14.00 Uhr) im Derby der I. Herren gegen Union Meppen.

Am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr spielt unsere I. Mannschaft gegen unsere Esterfelder Nachbarn Union Meppen. Ein Derby, das nicht nur wegen der örtlichen Nähe eine besondere Brisanz besitzt, da in den Reihen der Unioner zwei ehemalige Emslager aktiv sind. Zum einen wird Christian Wessels, der von 2002 bis 2005 als Trainer bei uns aktiv war, an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren, zum anderen wird es ein Wiedersehen mit Manuel Peters geben, der von seiner Kindheit bis zur letzten Saison alle Fußballabteilungen im Jugend- und Herrenbereich des VfL Emslage durchlaufen hat.

Beide Teams wollen diese Partie unbedingt gewinnen, um den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verlieren. Das Meppener Team hat nach 16 Spielen 27 Punkte auf dem Konto. Unsere Mannschaft hat 23 Punkte, aber erst 14 Spiele ausgetragen.

Manuel Peters, der schon beim Hinspiel (3:3) wegen einer Hochzeitsfeier nicht mit von der Partie war, wird auch am Sonntag nicht spielen können, da er sich am vergangenen Freitag im Spiel gegen Freren eine rote Karte eingefangen hat. Da nicht damit zu rechnen ist, dass Christian Wessels selbst seine Fußballschuhe schnüren wird, werden beide Akteure die Partie mehr oder weniger passiv von der Seitenlinie aus erleben.

Sei es, wie es wolle, wir hoffen auf gutes Wetter und viele Zuschauer, die ein faires und interessantes Fußballspiel mit vielen Toren erleben können.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>