Zweite mit “Arbeitssieg” im Derby gegen Wesuwe!

Am Freitag konnte die Zweite endlich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Am Ende stand ein knapper 1 zu 0 Arbeitssieg. Uwe Rhode erzielte in der 60. Minute per Kopf das 1 zu 0 nach einer mustergültigen Vorarbeit von Ralf Schulte den vielumjubelten Siegtreffer.
Die Zweite präsentierte sich über 90 Minuten kampfstark und etwas spritziger als der Gegner. Am Ende stand somit ein nicht unverdienter Sieg für die Zweite, die nun 8 Punkte Vorsprung hat auf Wesuwe und Altenberge hat.
Am kommenden Wochenende steht das nächste Endspiel gegen Lähden auf dem Programm. Gegen den Tabellenletzten muss die Mannschaft den gleichen Siegeswillen aufbringen, um dann vielleicht endgültig den Klassenerhalt zu realisieren.
Bedanken möchte sich die Zweite noch bei den Zuschauern, die zahlreich vertreten waren.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>