Zweite verliert gegen Rütenbrock!

Am Sonntag verlor die Zweite mit 4 zu 1 gegen den jetzigen Tabellenzweiten VfL Rütenbrock. Unterstützt von einigen Spielern aus der U40 konnte man eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten.
Die Zweite zeigte ein engagiertes Spiel gegen eine spielerisch gute Mannschaft aus Rütenbrock. Das Ergebnis viel um ein bis zwei Tore zu hoch aus, denn die Zweite hielt 70 Minuten gut mit und konnte sich einige vielversprechende Möglichkeiten erspielen. Zwei Mal rettete für die Gäste der Pfosten. Aber auch Rütenbrock ließ gerade zum Ende der Partie noch ein paar gute Einschussmöglichkeiten aus. Am Ende reichte die Kraft nicht aus, um den Gegner Paroli zu bieten.
Der Abstiegskampf spitzt sich nach dem Sieg von Altenberge und dem Punktgewinn von Wesuwe noch einmal zu. Die Zweite muss unbedingt noch einen Sieg landen, um ein absolutes Abstiegsendspiel gegen Altenberge am letzten Spieltag zu verhindern. Die herbe und überflüssige Niederlage gegen Lähden bekommt somit einen immer faderen Beigeschmack. Die Zweite hat es immer noch selber in der Hand den Klassenerhalt zu sichern. Dafür muss sie nun jedoch die Kräfte bündeln.
An dieser Stelle bedankt sich die Zweite auch noch einmal bei den Spielern aus der U40.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>