VfL-Erste in Heede 5., in Neulangen 3. – jetzt im Kreispokal gg. Eintr. Berßen

Am Wochenende bestritt die Erste die beiden Finalrunden der Sportwochen in Heede (Freitag)  und Neulangen (Sonntag).

In Heede reichte es letztlich zum 5. Platz, nachdem im Viertelfinale nach guter Leistung ein 1:1 gegen den Bezirksligaaufsteiger TUS Aschendorf erreicht werden konnte. Das anschließende Elfmeterschießen ging verloren, sodass man in der Verliererrunde spielte. Dort konnte die holländische Mannschaft aus Veelerveen mit 1:0 bezwungen werden, im Spiel um Platz 5 konnte BW Dörpen mit 2:0 Toren besiegt werden. Die Spiele wurden im Modus 1×30 Minuten ausgetragen. Turniersieger wurde der SV Meppen II, die im Endspiel im Elfmeterschießen gg. Aschendorf gewannen. Unser VfL zeigte in allen drei Spielen ansprechende Leistungen mit hohem Engagement.

Am Sonntag folgte die Endrunde in Neulangen (Spielmodus: 2×30 min.). Dort gingen beide Finalspiele knapp verloren (1:2 gg. Schwefingen, 0:1 gg. Lathen). In beiden Spielen wäre mehr drin gewesen, doch insgesamt fehlte die Frische.

In der kommenden Woche wird es dann ernst. Am Mittwoch, 3. August, steht die 2. Kreispokalrunde beim SV Eintr. Berßen an, Spielbeginn: 19.30 Uhr. Am nächsten Sonntag dann der Auftakt in die neue Saison gegen den Favoriten auf die Meisterschaft FC Schapen (7. August, 15 Uhr, Fullen). In diesen Spielen wird sich zeigen, auch wenn es einige personelle Probleme geben wird, wie gut die Vorbereitungsphase gelaufen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>