Neue Gerätehütte in Groß Fullen durch Vandalismus beschädigt.

In der Silvesternacht wurde am Sportplatz an der Heidkampstraße in Groß Fullen
die neue Gerätehütte des VfL Emslage beschädigt.
Mehrere Knallkörper wurden an der Hütte gezündet, die Elektroanlage beschädigt.
Weiterhin wurde das Fenster, auf dem das Wappen des VfL Emslage
eingraviert ist, mit Steinen beworfen und zerstört. Auch bei einem benachbarten Hof wurde Sachbeschädigung begangen.
Der VfL Emslage hat bei der Polizei Meppen Anzeige erstattet, auch im Namen der Stadt Meppen.

Wer Angaben zum Tathergang machen kann, kann sich gerne beim Vorstand des VfL melden (vorstand@vfl-emslage.de oder telefonisch  bei einem Vorstandsmitglied).

Vielleicht möchte auch jemand diese “Dummheit” freiwillig melden, um strafrechtliche Folgen zu vermeiden.

gez. (im Namen des Vorstandes) W. Rühlmann

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>