0:4-Niederlage in Spelle

Nichts zu holen gab es für unsere 1. Fußballherren beim Tabellenzweiten SC Spelle-Venhaus II. Am Ende stand es 0:4, Halbzeit 0:2. Das Ergebnis ist allerdings ein wenig zu hoch ausgefallen.

Wie zuletzt häufig, kam unsere Mannschaft in der 1. Hälfte nicht richtig in die ‘Puschen’. Die Hausherren spielten aus einer sehr sicheren Defensive heraus schnell und schnörkellos nach vorne, sodass sie nach 22 Minuten mit 2:0 Toren vorne lagen. Beim 0:1 legte Michael Heidemann einem Speller unfreiwillig auf, er musste aus gut 16 Metern nur flach einschießen. Tim Beerling hatte den Kasten verlassen, um eine Steilvorlage abzufangen. Beim 2:0 spielten die Speller ebenfalls schnell durch die Mitte in den 16er, ein völlig freistehender Spieler des SCSV wurde angespielt (abseits?) und vollendete sicher. In der restlichen Zeit verwalteten die Speller das Ergebnis, unserem Team fiel aber auch nichts sein, um die gut organisierte Abwehr aus den Angeln zu heben.

Das änderte sich nach dem Pausenpfiff. Plötzlich deutlich mehr Spielanteile und auch gefährlichere Szenen im 16er der Hausherren. Einsatzbereitschaft und der nötige Willen, das Spiel vielleicht doch noch herumzureissen, war deutlich vorhanden. Die Emslager Fans waren sofort bei der Sache und unterstützten die Spieler. Doch das wichtige 1:2 wollte nicht fallen. Die größte Chance hatte Rene’ Hermes, dessen Schuss aus ca. 16 Metern der SCSV-Torhüter mit einer Glanzparade hielt. Und dann kam es so, wie es in solchen Spielen häufig der Fall ist. Ein zentimetergenauer Pass in die Spitze, und der Stürmer aus Spelle verwandelte einen Flachschuss in die lange Ecke zum 3:0 (75.). In der 83. gar noch das 4:0, das letztlich ein etwas zu hohes Ergebnis für dieses Spiel ist.

Durch diese Niederlage ist unser Team aus den vorderen Plätzen ein wenig zurückgefallen, jetzt 6. Platz. Falls das Derby in Schwefingen am nächsten Sonntag (7. Dezember, 14 Uhr) noch angepfiffen wird, gibt es zumindest die Chance, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren und mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause zu gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>