Erfolgreicher Karsamstag beim VfL Emslage – Tischtennisherren sichern die Meisterschaft, Fußballherren im Kreispokalhalbfinale

Auf einen erfolgreichen Karsamstag kann der VfL zurückblicken. Am gestrigen späten Nachmittag sicherten sich die 1. TT-Herren vorzeitig die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse Nord/Mitte durch einen schwer umkämpften 9:6-Sieg bei BW Lorup. Mit 3 Punkten Vorsprung bei einem noch ausstehenden Spiel ist ihnen der Aufstieg nicht mehr zu nehmen.

Gleichzeitig gewann die 1. Fußballmannschaft des VfL im Viertelfinale des Kreispokals bei der SG Freren hochverdient 3:1.

Tore:

0:1 (28.) St. Hengstermann (30 m Weitschuss, bei dem der Torhüter eine sehr unglückliche Figur machte)

0:2 (39.) M. Ahlers (sensationeller Kopfball in den rechten oberen Winkel nach Rechtsflanke)

1:2 (52.) Dostatni (frei am Fünfmeterraum mit Direktabnahme)

1:3 (78.) U. Rohde (nach Alleingang umkurvte er den Torwart und schoss ein).

Insgesamt ein verdienter Sieg, da vor allem nach dem etwas glücklichen Führungstreffer unser Team ohne größere Probleme das Spiel nach Hause brachte. Allerdings hätten einige hochkarätige Chancen vorher genutzt werden müssen, um es nicht unnötig lange spannend zu halten.

Herzlichen Glückwunsch beiden Teams, und allen weiterhin ein frohes Osterfest!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>