Die I. Herren gewinnt ihr 1. Spiel mit 3:1 beim TuS Haren!

Nach dem Pokalsieg gegen die II. Mannschaft von SV Dalum am vergangenen Mittwoch war unsere I. Herren auch beim ersten Punktspiel erfolgreich und siegte verdient mit 3:1 Toren beim Ligakonkurrenten TuS Haren.Auch ohne den angeschlagenen Mannschaftskapitän Stefan Lammers, den Trainer Bruns vorsorglich schonte, hatten die Emslager das Spiel überwiegend im Griff und machten gerade in der Anfangsphase viel Druck auf das gegnerische Tor. Folglich fiel in der 4. Min. durch Andre Lake, der von Phillip Hermes am Sechzehner angespielt wurde, das 1:0. Schon 6 Minuten später erhöhte Werner Niemeyer mit einem Kopfball, nach einem Freistoß von Marius Ahlers auf 2:0. Danach plätschterte das Spiel vor sich hin, bis die Hausherren nach einem Eckball in der 31. Min auf 1:2 verkürzten. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.
Auch in der zweiten Halbzeit war der VfL die bessere Mannschaft, obwohl das Spiel über lange Phasen ohne große Höhepunkte blieb. Überzeugen konnte das neue System von Trainer Hermann- Josef Bruns, der jetzt mit einer Viererkette in der Abwehr spielen ließ. Hier liessen die Spieler um Werner Niemeyer, der in der zentralen Position eine hervorragende Rolle spielte, wenig Chancen für den Gegner zu.
In der 77. Minute erzielte Andre Stroot das 3:1 für den VfL. Damit war das Spiel gelaufen und die ersten drei Punkte eingefahren.
Am kommenden Sonntag erwarten wir die Sportfreunde Schwefingen zum Derby um 15.00 Uhr in Fullen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>