Erste Herren Herbstmeister in 1. Tischtennis-Bezirksklasse

Der VfL hat an den beiden vergangenen Wochenenden die Überraschung perfekt gemacht. Alle vier Spiele wurden gewonnen und mit 17:1 Punkten überwintert der Aufsteiger aus Emslage in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse auf der Pole Postion.

Die Spiele am vorletzten Wochenende gegen Mitaufsteiger Bad Bentheim und das Tabellenschlusslicht BW Papenburg II konnte der VfL deutlich mit 9:2 bzw. 9:3 gewinnen. Am 07. und 08. Dezember standen jedoch die entscheidenden Spiele gegen den Tabellendritten und -vierten auf dem Programm.

Zunächst ging die Reise nach Wilsum. Die Grafschafter erwischten die Gäste kalt und führten schnell mit 5:3. Doch in der Folge steigerte sich der VfL und konnte das Spiel in den Einzeln drehen. Am Schluss stand aufgrund der deutlichen Einzelsiege ein verdientes 9:6 der Emslager.

Am Folgetag war zum Abschlussspiel der altbekannte SV BW Lorup zu Gast. In der letzten Spielzeit waren die beiden Spiele gegen die Hümmlinger hart umkämpft und konnten beide knapp und somit die Meisterschaft gewonnen werden. Die Tradition wurde fortgesetzt. Es war das erwartet schwere Spiel. Auch hier lag man bereits mit 2:4 hinten und rollte anschließend das Feld von hinten auf. Aber anders als gegen Wilsum waren es in den Einzeln zum Großteil hauchdünne Krimis, die auch in die andere Richtung hätten gehen können. Das Endergebnis – 9:5 für den VfL Emslage – spiegelt daher nicht ganz das Kräfteverhältnis wieder, da Lorup auch ganz nah am Sieg schnupperte.

Die Rückserie wird der VfL Emslage im Februar starten und bis Mitte April von Spiel zu Spiel versuchen die Tabellenführung zu verteidigen. In der ausgeglichenen Liga ist vieles möglich.

Die Einzelbilanzen des VfL können sich sehen lassen. Alle Stammspieler haben eine positive Bilanz:

Christoph Schepers 16:1, Uli Engling 12:5, Mathias Temmen 9:6, Dimitri Bürkle 8:6, Karsten Blübaum 10:4, Johannes Tenbruck 8:4, Julian Altevers 0:0 (verletzungsbedingt).

Tabelle und Ergebnisse können hier eingesehen werden: ttvn.clicktt.de

Die Erfolgsmannschaft vlnr: Dimitri Bürkle, Christoph Schepers, Johannes Tenbruck, Uli Engling, Julian Altevers, Karsten Blübaum, Mathias Temmen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>