Emslage Dritter beim Meppener Hallenturnier

Mit Platz 3 musste sich der VfL bei der heutigen Hallenstadtmeisterschaft begnügen. Da der SC Apeldorn nicht antrat, hatte es unsere Elf in den Gruppenspielen nur mit den SF Schwefingen sowie dem SV Bokeloh zu tun. Nach einer unglücklichen 1:2 Niederlage konnte man das Spiel gegen Bokeloh mit 5:2 für sich entscheiden und zog somit als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein. Dort traf man auf den Kreisligisten Union Meppen, dem man unglücklich nach 9m-Schießen unterlag. Die Unioner, die in der Gruppe B souverän den ersten Platz belegten, unterlagen im Finale den SF Schwefingen. Unser VfL konnte sich durch ein klares 6:2 im kleinen Finale gegen den SV Teglingen den dritten Platz sichern.

Enttäuschend dagegen der Auftritt der Oberligareserve des SV Meppen. Die mit zwei Spielern aus dem Oberligakader angetretene Elf schied mit nur einem Sieg bereits in der Vorrunde aus.
Spieler des Turniers wurde Tobias Konietzko (Union Meppen). Torhüter des Turniers wurde überraschend der Keeper der SF Schwefingen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>