VfL I startet mit 4:1 Heimsieg vs TuS Haren in die Saison

Unsere Erste konnte am heutigen Sonntag mit einem 4:1 Heimsieg einen gelungenen Start in die neue Saison feiern.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte das Team des Trainergespanns Tim Schmidt-Weichmann und Hermann Möller bereits nach 18 Minuten durch Treffer von David Brink und Tristan Bolmer mit 2:0 in Führung gehen.

Nachdem der TuS Haren durch Tim Held verkürzen konnte, stellte Philipp Hermes mit seinem Treffer zum 3:1 in der 32. Minute den alten Zweitore-Abstand wieder her.

In der zweiten Hälfte markierte Dennis Bahns mittels direktem Freistoß den Treffer zum 4:1 Endstand – ein verdienter Heimsieg, der evtl. um einen Treffer zu hoch ausgefallen ist.

Neben der geschlossenen Manschaftsleistung überzeugte die sichere Defensive um Keeper Tim Beerling und Abwehrchef Philipp Hermes sowie die in der Offensive harmonisch agierenden David Brink und Dennis Bahns. Zudem feierte Lucas Beerling ein gelungenes Debüt für den VfL.

Ein toller Start in die neue Saison, den es im schweren Auswärtsspiel  beim Bezirksliga-Absteiger SG Freren am kommenden Freitag, den 12.08.2016, um 19:30 Uhr zu bestätigen gilt.

Hierfür wünschen wir dem Team viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück.

Euer VfL-Vorstand

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>