VfL II – Niederlage in Osterbrock

Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber den bisherigen Auftritten verlor unsere Zweite mit 3:1 beim SC Osterbrock.

Den frühen Gegentreffer (2. Min) konnte der aus der “Alten Herren” reaktivierte Martin Rüther in der 40. Minute egalisieren. Die Zweite agierte in der ersten Halbzeit mit dem Tabellenführer auf Augenhöhe und konnte sich gute Möglichkeiten zur eigenen Führung erspielen.

Leider fing die 2. Halbzeit erneut mit einem frühen Osterbrocker Treffer zum erneuten Rückstand an. Trotz des Bemühens unserer Jungs fiel der Ausgleich nicht, so dass Osterbrock mit dem 3:1 den Endstand erzielte.

Kopf’ hoch Zweite und “Ärmel hochkrempeln”!

Euer VfL-Vorstand

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>