VfL III: Dritte holt ersten Punkt

Am gestrigen Abend holte die dritte Mannschaft gegen die Reserve von Dohren mit einem 2:2 ihren ersten Saisonpunkt. Nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen kann man sich über die weitere Leistungssteigerung der Mannschaft freuen.
Zunächst ging der VfL nach drei Minuten durch einen Weitschuss von Andre Altmeppen in Führung. Die Freude war nur von kurzer Dauer. Denn bereits drei Minuten später erfolgte der Gegenschlag der Dohrener. Leider sah unser Keeper Lukas Lakeberg nicht ganz so glücklich aus. Doch im Laufe der zweiten Hälfte machte er einige gute Chancen der Dohrener zunichte. Die erste Hälfte endete mit vielen Chancen auf beiden Seiten unentschieden.
Zu Beginn der zweiten Hilfte war die Dritte wie in der lezten Woche im Tiefschlaf und Dohren nutzte die Zeit, um das Führungstor zu erzielen. Doch die dritte Mannschaft zeigte Moral und kam durch den gerade eingewechselten Marc Düsenborg per Kopf zum verdienten Ausgleich.
Nach nun vier der fünf Spiele innerhalb zwei Wochen, geht es endlich aufwärts und hoffentlich mit mehr Punktgewinnen weiter. Dazu hat die Dritte am Sonntag um 13:00Uhr im DERBY gegen Union Meppen 2 die nächste Möglichkeit.

Programm VfL Emslage III

Programm VfL Emslage III

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>