VfL II – 4 Pkt.-Wochenende

Unsere Zweite hat an diesem Wochenende mit dem Doppelspieltag die ersten Punkte der Saison eingefahren und durch ein Unentschieden und einen Sieg den Anschluss an das untere Mittelfeld hergestellt.

Am Freitag trennte sich unser Team in einem spektakulären Spiel mit 4:4 Unentschieden von Grenzland Twist II, dem letztjährigen Meister. Auf beiden Seiten dominierten die starken Offensivreihen und schenkten sich bis zum Schluss nichts. Die Tore für den VfL II erzielten Sebastian Ortmeier (1:1), Wolfgang Bruns (2:1), Julian Brink (3:2) und Simon Lemper (4:4).

Am Sonntag konnte dann der so wichtige, erste Saisonsieg mit einem 5:2 gegen SV Dalum II gefeiert werden. Auch wenn das Ergebnis  einen klaren Sieg vermuten lasst, war es doch ein sehr enges, umkämpftes Spiel, das erst in der Schlussviertelstunde aufgrund der besseren Kondition unserer Zweiten entschieden wurde. Zwei Rückstände konnten durch Simon Lemper (1:1, FE) und Kai Völlering (2:2) ausgeglichen werden. In den letzten 15 Minuten erzielten dann wiederum Simon Lemper (3:2) und Kai Völlering (4:2) sowie Nils Spiekermann (5:2) die Treffer zum ersehnten und erlösenden ersten Sieg.

Wir gratulieren der Zweiten zu diesem ersten Schritt.

Euer VfL-Vorstand

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>