VfL III: Die Dritte holt ihren ersten Sieg!!!

Am vergangenen Freitag konnte die dritte Mannschaft ihren ersten Saisonsieg einfahren. Beim verdienten 2:0-Sieg gegen die SV Teglingen 2 konnte sich die Mannschaft endlich belohnen, nachdem das Spiel davor unglücklich gegen Hemsen 2 verloren wurde.
Mit Aushilfe der Alten Herren, in Person von Martin Rüther, kam die Dritte direkt gut ins Spiel und belohnte sich in der 43. Minute nach einigen Chancen mit dem Führungstor. Der leicht bedrängte Libero Peter Lakeberg spielt einen langen Ball zentral auf Michael Otten. Dieser konnte den Ball kurz halten und passend auf die linke Bahn spielen, sodass Marc Düsenborg den Ball entlang der Seitenlinie nach vorne treiben konnte. An der Torauslinie schlug er eine perfekte Flanke, auf den am zweiten Pfosten mitgelaufenen Uwe Masuth, der eiskalt das Ding direkt mit dem rechten Fuß einnetzte.
In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Emslage stärker und machte das Spiel, wobei Teglingen auch wenige Chancen kreieren konnte. Das 2:0 machte dann der sehr starke Marc Düsenborg in der 85. Minute selber. Bis zum Abpfiff ließ die Dritte dann nichts mehr anbrennen und konnte sich über den ersten Saisonsieg freuen und die Abstiegsplätze verlassen.

Am nächsten Mittwoch um 19:30 Uhr findet das Nachholspiel beim drittletzten SC Osterbrock/ Geeste statt. Am Freitag folgt das Heimspiel zur gleichen Zeit gegen den fünftplazierten Rütenbrock II.
Wir freuen uns wie immer über jeden Zuschauer!!!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>