Schüttorf verstärkt sich erneut

Der FC Schüttorf, Ligakonkurrent unserer Ersten, verstärkt sich erneut mit einem höherklassig erfahrenen Spieler. Nachdem vor drei Wochen Hanjo Prondzinski vom Bezirksoberligisten Vorwärts Nordhorn als Neuzugang präsentiert wurde, kommt jetzt der 22jährige Offensivspieler Henrik Schütte, der zuletzt beim Bezirksoberligisten SC Spelle-Venhaus spielte. Durch diese erneuten Verstärkungen dürfte Schüttorf nun absoluter Meisterschaftsfavorit sein. Dass zahlreiche hochkarätige Transfers jedoch keine Garantie sind, um an der Tabellenspitze zu stehen, zeigt die aktuelle Position des Teams von Sparta Werlte, das zu Saisonbeginn erhebliche Probleme hatte und sich erst im späteren Saisonverlauf Richtung oberes Drittel vorabeitete. Dass es auch anders geht, beweist die Mannschaft von Raspo Lathen, die ohne Neuzugänge und mit einem kleinen Kader eine herausragende Saison spielt.

Auch beim Haselünner SV gibt es personelle Veränderungen. Während Andre Beyer den Verein Richtung TuS Lingen verlässt, kommt Christian Lügering vom TuS Lingen zu den Hasestädtern.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>