VfL I mit verdienter 1:3 Niederlage in Geeste

Unsere Erste kassierte am heutigen Sonntag eine verdiente 3:1 Niederlage bei der DJK in Geeste.

Während unser Team in der ersten Halbzeit das Spiel kontrollierte, war die zweite Hälfte von vielen Fehlern sowohl im Defensivverbund als auch im Spielaufbau und Abschluss geprägt.

Das Spiel begann äußerst unglücklich mit einem frühen Rückstand durch David Münch in der 8. Minute. Unsere Elf übernahm aber in der Folge die Spielkontrolle. Es dauerte jedoch bis zur 44. Minute, ehe Dennis Bahns nach schönem Zuspiel von Andreas Hermes das 1:1 erzielen konnte.

Die zahlreichen Emslager’ Zuschauer blickten positiv auf die zweite Hälfte, in der unser Team jedoch nicht an die ersten 45 Minuten anknüpfen konnte. Die Geester Heimelf agierte defensiv taktisch klug, zwang die Erste immer wieder zu längen Bällen, die einfach zu verteidigen waren und die DJK zu Konterchancen verhalfen. Folgerichtig viel Mitte der zweiten Hälfte der Geester Führungstreffer zum 2:1 durch Marco Lammers. In den Schlussminuten konnte das Heimteam sogar noch auf 3:1 erhöhen, als Tim Beerling ein Schussversuch “durchtrudeln” ließ und Hendrik Slomka vollenden konnte.

Unser Team erwischte leider im zweiten Durchgang einen “gebrauchten” Tag, diesen gilt es, mit Blick auf die kommenden Aufgaben abzuhaken, und sich mit entsprechender Nach- und Vorbereitung auf den nächsten Gegner BW Lorup einzustellen.

Euer VfL-Vorstand

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>