Ansgar Schmees wird neuer Trainer beim VfL Emslage

P1040895

Alfons Brink, Ansgar Schmees, Jürgen Rüther bei der Vorstellung des neuen Trainers.

 
Ansgar Schmees wird ab der kommenden Saison der Nachfolger von Hermann-Josef Bruns und somit verantwortlicher Trainer der I. Mannschaft des VfL Emslage.

Der 42 jährige Twister ist in Rühlerfeld aufgewachsen und hat bis zur C-Jugend beim VfL Emslage Fußball gespielt. Ab der B-Jugend war er dann beim TuS Lingen aktiv, wo er auch im Herrenbereich spielte. In der A-Jugend spielte er beim SV Meppen.

Nach einigen Jahren als Spieler bei Grenzland Twist, wurde Schmees dann mit erst 25 Jahren Spielertrainer bei der II. Mannschaft des SV Haselünne. Weitere Trainerstationen folgten dann bei Hoogstede, Schöninghsdorf und Germania Twist. Während dieser Zeit erwarb er die Trainer B-Lizenz.

Der dreifache Familienvater lebt und arbeitet mit seiner Familie in Twist und freut sich auf die neue Herausforderung ab dem Sommer dieses Jahres.

Wir sind optimistisch und erleichtert, dass wir mit Ansgar Schmees einen erfahrenen Trainer aus der Region gefunden haben, der mit dem VfL noch einiges erreichen möchte.

 

Der Vorstand

VfL Emslage

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>