VfL I enttäuscht bei Hallen-Stadtmeisterschaft

Am heutigen Sonntag ist unsere Erste bei der diesjährigen Hallen-Stadtmeisterschaft nach einer in Summe enttäuschenden Vorstellung bereits in der Vorrundengruppe mit den Teams aus Teglingen, Stavern-Apeldorn und Hemsen gescheitert.

Als klassenhöchstes Team lag die Favoritenrolle in der Gruppe B trotz personeller Engpässe bei unserem VfL. Erfreulicherweise wurde die Erste durch 3 Spieler der Zweiten unterstützt, um eine Truppe an den Start schicken zu können.

Folgende Ergebnisse erspielte unsere Elf in der Vorrunde:

VfL vs Stavern/Apeldorn 2:3

VfL vs Teglingen 3:3

VfL vs Hemsen 4:0

In den ersten beiden Spielen fehlte vor allem eine defensive Grundordnung, die es erfordert, um erfolgreich in der Halle nach vorne agieren zu können. Das offensive Potential wurde auch bereits in diesen Partieen angedeutet, jedoch erst im letzten Spiel vs Hemsen passte das Zusammenspiel aus Verteidigung und Angriff.

Mit 4 Punkten beendete die Erste somit die Vorrunde auf Platz 3 und musste die Finalspiele von der Tribüne aus verfolgen.

Verdienter Turniersieger wurde der SV Meppen II.

Euer VfL-Vorstand

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>