VfL I vor Heimspiel vs. SVA Salzbergen (So., 02.04.17 um 15 Uhr)

Am Sonntag, den 02.04.2017, begrüßt um 15 Uhr unsere Erste die Alemannia aus Salzbergen zum Punktspiel im Fullener Sportpark.

Nach der unglücklichen, aber verdienten Hinspiel-Niederlage (0:1) gilt es, mit einem Heimsieg die Punkte in Emslage zu halten und den positiven Trend der vergangenen beiden Spiele (6:1 Sieg vs. Brögbern und 4:1 Sieg vs. Dalum) fortzusetzen.

Bei dieser Aufgaben wird leider unser Kapitän Philipp Hermes aufgrund eines Syndesmosebandrisses fehlen – gute Besserung Philipp. Somit summiert sich die Verletztenliste auf aktuell sechs Stammkräfte und es besteht die Herausforderung an das Trainerduo, diese Ausfälle zu kompensieren. Positiv stimmt hier jedoch die sehr gute Stimmung und Moral innerhalb der Truppe – weiter so!

Wir hoffen bei hoffentlich tollen äußeren Bedingungen auf eine große Zuschauerzahl, drücken unserem Team die Daumen und freuen uns auf einen fairen, sportlichen Wettkampf.

Euer VfL-Vorstand

 

Kommentare sind geschlossen.