D1 verliert Kreispokalfinale

Unsere D1 Mannschaft um die Trainer Thomas und Andreas Jakobs und Clemens Teismann haben das Finale gegen den SV Bokeloh mit 0:4 verloren. Vor über 100 Zuschauer entwickelte sich von Anfang an ein packendes Duell der beiden Mannschaften, wo die Bokeloher zwar feldüberlegen waren aber die Emslager Mannschaft gut dagegen hielt. In der 20. Minute fiel dann doch das 0:1 durch Felix Golkowski. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ging es flott weiter und die Emslager hatten in der 39. Minute die große Möglichkeit zum Ausgleich. Die Bokeloher blieben aber immer gefährlich und in der 48. Minute fiel dann das 0:2 durch Niklas Hermes. Emslage machte jetzt auf und versuchte alles um nochmals ranzukommen. Aber durch einen Doppelschlag (54. und 58. Minute) wieder durch Niklas Hermes, war dann das Ergebnis mit 0:4 besiegelt.  Nach dem Spiel war die Enttäuschung zwar groß aber die Mannschaft gratulierte fair dem SV Bokeloh zum verdienten Pokalsieg. Der Vorsitzende des Kreisjugendausschuß Josef Peterberns, überreichte dem unterlegenden Team eine Urkunde für die Finalteilnahme und dem SV Bokeloh den Kreispokal. Wir vom VfL Emslage gratulieren dem Pokalsieger SV Bokeloh.

IMG_1092IMG_1110IMG_1115IMG_1639IMG_1118IMG_1089

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>