Eintracht Nordhorn aus dem Aufstiegsrennen

Die Oberliga-Fußballer von Eintracht Nordhorn sind aus dem Rennen um den Aufstieg in die Regionalliga. Die Grafschafter haben einen Teil ihrer Bewerbungsunterlagen für einen Platz in der vierten Liga zu spät beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Damit hat das sportlich in aussichtsreicher Position liegende Team von Trainer Shefqet Lajci keine Chance mehr, in der nächsten Saison viertklassig zu spielen. Der DFB hat den Nordhornern mittlerweile mitgeteilt, dass sie nicht am Bewerbungsverfahren für die Regionalliga teilnehmen werden. Der Verein kann gegen diese Entscheidung Beschwerde einlegen und wird diese Möglichkeit wahrscheinlich wahrnehmen. Die Erfolgsaussichten dürften allerdings sehr gering sein. Bei der vom DFB gesetzten Frist handelt es sich um eine Ausschlussfrist.

Quelle: www.gn-online.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>