Generalversammlung des VfL Emslage: Vorstand bleibt unverändert. Ehrungen für besondere Leistungen.

IMG-20170616-WA0015

Vorne, von Li.: Werner Schütte und Josef Möllerhaus (50 Jahre Mitgliedschaft) Hinten, von Li.: Werner Rühlmann (1. Vorsitzender), Tim Schipper, Matthias Temmen (Tischtennis), Alois Schwenen (Kegeln), Alfons Brink (2. Vorsitzender)

Am Freitag, den 16.06.2017, hat der VfL Emslage seine alljährliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Der 1. Vorsitzende Werner Rühlmann konnte mit 1.257 den nahezu gleichen Mitgliederbestand wie im Vorjahr bekanntgeben.

Bei der Versammlung standen drei Posten des Vorstandes zur Wahl. Hier wurden Alfons Brink (2.Vorsitzender), Stefan Hengstermann (Geschäftsführer) und Hermann Bolmer (Jugendwart) einstimmig von den Mitgliedern wiedergewählt.

Während der Versammlung haben alle Sparten des Vereins einen kurzen Bericht zu ihrer Abteilung abgegeben.

So konnte Verena Schwenen beispielsweise berichten, dass beim Kinderturnen über 30 Teilnehmer angemeldet und das es aufgrund des großen Interesses eine Warteliste gibt.

Überaus erfolgreich war die Tischtennisabteilung. Hier konnten Matthias Temmen und Tim Schipper voller Stolz über den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksoberliga berichten.Ebenfalls die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die II. Bezirksklasse konnte die 2. Mannschaft feiern.Für diese Leistung gab es vom Vorstand ein Geschenk für beide Teams und die Zusage für zwei neue TT-Platten, die dank des Fördervereins mitfinanziert werden.

Einen super Tag erwischte Alois Schwenen bei der Kreismeisterschaft der Kegler Anfang des Jahres in Haselünne. Mit 774 Holz wurde er mit Abstand in seiner Altersklasse Meister und hätte mit dieser Punktzahl sogar noch die „jungen Kegler“ hinter sich gelassen.Für die Leistung wurde „Alo“ ebenfalls gesondert gedankt.

Seit 50 Jahren sind Josef Möllerhaus und Werner Schütte Mitglied beim VfL Emslage. Den Jubilaren wurden Urkunden, Blumen und ein Geschenk überreicht.

In der neuen Saison geht der VfL Emslage wieder mit mehreren Kinder- und Jugendmannschaften an den Start. Ab der C-Jugend wird mit dem SV Union Meppen in einer Spielgemeinschaft gespielt. Bisher ist es nicht gelungen, für die C 2- Jugend einen Trainer/Betreuer zu finden.Für alle anderen Mannschaften sind diese Positionen besetzt.

Ein kleiner Ausblick für das Wochenende vom 04.08.- 06.08.2017.

Da findet das VfL-Wochenende statt.

Freitag:          Beachvolleyball-Turnier.

Samstag:       AH unter 45 vs. über 45 im Anschluss: “All-Star-Spiel VfL II.”

Sonntag:      Familientag mit Kinder- und Jugendspielen. Im Anschluss: Spiel der I. Mannschaft.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>