Ein Beitrag von Karsten Herbers

Nachdem Michael Heidemann vor ein paar Tagen bereits eine schöne Zusammenfassung der Hinrunde unserer Jugendteams von den Minis bis zur D-Jugend gegeben hat, folgt hier nun die Zusammenfassung der Teams von der C- bis zur A-Jugend. Insgesamt ist die JSG VfL Emslage/SV Union Meppen mit 6 Teams in die Saison gestartet. Dabei spielen die B1-Jugend (U17) und die A1-Jugend (U19) auf Bezirksebene während die anderen Teams auf Kreisebene agieren.

A1-Jugend: Die A1 steht in der Bezirksliga auf einem hervorragenden 6. Tabellenplatz und hat sich insbesondere in den letzten Spielen ein Polster auf die Abstiegsplätze erarbeitet. Das Ziel bleibt der Klassenerhalt, um auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga antreten zu dürfen.

A2-Jugend: In der Kreisliga B belegt das Team den zweiten Tabellenplatz. Eine ausgezeichnete Platzierung für die neu formierte Mannschaft.

B1-Jugend: Platz 3 in der Bezirksliga ist die hervorragende Momentaufnahme in der B1. Das Team hatte in der Hinrunde mit einigen längeren verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen. Die Mannschaft wird in der Rückrunde noch einmal richtig angreifen, um sich die „Stadtmeisterschaft“ vor der JSG Schwefingen/Meppen/Teglingen zu sichern.

B2-Jugend: In der Kreisliga D rangiert die B2 auf dem 6. Tabellenplatz. Die Teams aus Bokeloh und Erika-Altenberge/Rütenbrock konnten mit zwei Siegen und fünf Niederlagen auf Distanz gehalten werden.

C1-Jugend: Die C1 lieferte sich in der Kreisliga (Staffel 1) einen heißen Kampf mit der JSG Darme/Schepsdorf und der JSG Altenlingen/Holthausen-Biene um die Meisterschaft in der Hinrunde. Am Ende war unserem Team mit zwei Punkten Vorsprung die Tabellenführung nicht zu nehmen.

C2-Jugend: Eine hervorragende Entwicklung hat die C2 in dieser Saison gemacht. Während in der letzten Saison viele Spiele teilweise deutlich verloren wurden, hat das Team den Spieß in dieser Saison umgedreht. Mit 16 Punkten und 30:8 Toren grüßt die Mannschaft von der Tabellenspitze der Kreisliga (Staffel 4).

Insgesamt hat die JSG damit eine hervorragende Hinrunde mit allen Teams gespielt. Der VfL kann mit Stolz auf eine sehr gute Jugendarbeit, von den Minis bis zur A-Jugend, blicken. Der Dank gilt den Spielern für den Einsatz und den Fleiß beim Training sowie bei den Wettkämpfen aber insbesondere den Trainern für ihre ausgezeichnete ehrenamtliche Arbeit mit den Jugendlichen.