Zum Start ins Jahr 2024 richtete der TuS Gildehaus 1906 e.V. und SV Bad Bentheim zum zweiten Mal gemeinsam für ihre Jugendmannschaften das Burg&Mühlenturnier aus. Vom 02.01 bis 07.01 fanden insgesamt 11 Turniere verschiedener Jahrgänge und Mannschaftsstärken statt, sodass jedes Team auf gleichstarke Gegner in seinem Turnier traf. Bei diesem internationalen Aufeinandertreffen mit den Gastgebern aus der Grafschaft Bentheim, Vereinen aus den Niederlanden, Westfalen, Osnabrück und dem Emsland nahmen auch die Mannschaften der E2, E3 und F1 des VfL Emslage teil.

Am 02.01 machten sich die Spieler der E3 mit ihren Trainern Daniel und Axel auf den Weg zum E3/E4 Turnier nach Bad Bentheim. Die Vorrunde konnten sie mit einem Sieg und zwei Unentschieden für sich entscheiden und ihre Gegner vom TuS Gildehaus, Borghorster FC und Union Emlichheim hinter sich lassen. Als Gruppenerster ging es dann in die Finalrunde, in der sie nach einer knappen Niederlage gegen Eintracht Rheine und einer Niederlage gegen die stärkste Mannschaft des Turniers, Vorwärts Nordhorn, den 3. Platz belegten. Details findet ihr hier.

E3 des VfL Emslage

Am 03.01 durften auch die Kids der E2 mit ihren Trainern Thomas, Norbert und Thorsten starten und belegten beim E2 Turnier in der Vorrunde der Gruppe A mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den 2. Platz. In einer ausgeglichenen Gruppe mit den Gegnern Bad Bentheim, Borghorster FC, VfL WE Nordhorn und Quick’20 Oldenzaal konnte sich die E2 somit für das Finalspiel um Platz 3 qualifizieren. Hier mussten sie sich knapp der Mannschaft vom KOSC Ootmarsum geschlagen geben und belegten trotz der Niederlage einen starken 4. Platz. Details findet ihr hier.

E2 des VfL Emslage

Am 05.01 startete zu guter Letzt die F1 mit ihren Trainern Rudi, André und Michael beim F1 Tunier in Bad Bentheim. Nach einem nervösen Start aber gutem 1:1 Unentschieden gegen den späteren Turniersieger SV Suddendorf-Samern kamen die Kids besser ins Turnier. Danach gab es in der Vorrunde noch 3 Siege gegen TuS Wüllen, Bad Bentheim und Sparta Nordhorn. Die F1 sicherte sich den 2. Platz und somit in der Finalrunde das Platzierungsspiel um Platz 3. Gegner war in diesem Spiel die Mannschaft vom SC Baccum und man gewann souverän 3:0 gegen den emsländischen Nachbarn. Eine starke Turnierleistung der Kids. Details findet ihr hier.

F1 des VfL Emslage

Der lange Weg nach Bad Bentheim hat sich somit gelohnt und wir haben bei diesem super organisierten Turnier mit interessanten Gegnern einen positiven und bleibenden Eindruck hinterlassen (Auch Westfalen weiß jetzt, wo Emslage liegt). Alle Kids hatten viel Spaß und wurden zum Abschluss mit einem Pokal und viel Applaus der Zuschauer belohnt.