VfL I zum letzten Spiel des Jahres in Salzbergen

Am kommenden Sonntag, den 18.11.2018, tritt unsere Erste um 14:30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres 2018 beim SVA Salzbergen an.

Der Gastgeber aus Salzbergen spielt eine starke Halbserie und rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz als erster Verfolger des Spitzenreiters aus Schwefingen. Dem Trainerduo Grondmann/ Schubring steht eine talentierte junge Mannschaft zur Verfügung, die diese sukzessive weiterentwickeln.

Neben der verdienten Heimniederlage am letzten Spieltag gegen Grenzland Twist (1:4) muss Coach Nünning auch den Ausfall (Rotsperre) unseres Abwehrchefs Philip Hermes kompensieren.

Im Hinspiel konnte sich unser VfL mit 3:1 durchsetzen, wobei sich René Hermes durch drei Tore auszeichnete. Aber bereits der erste Vergleich war sehr eng umkämpft und lediglich Kleinigkeiten gaben den Ausschlag für unseren VfL.

Wir hoffen auf einen positiven Jahresabschluss und wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.