VfL verabschiedet verdiente Spieler

Nach dem letzten Spiel (4:0 Heimsieg vs Schapen) der Kreisliga-Saison 2018 / 2019 hat der VfL und die 1. Herrenmannschaft drei verdiente Spieler in Person von Maik Conen, Daniel Heidemann und Marius Ahlers verabschiedet und sich bei diesen mit Präsenten für viele Jahre vorbildlichen Einsatz und Leistung – auf und neben dem Platz – bedankt.

Wir wünschen Euch privat, beruflich und sportlich alles Gute und freuen uns, Euch in anderer Form bzw Art und Weise beim VfL wieder begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.