Mini-Kicker: Unterstützung für Trainer gesucht

Neben dem Aufruf zur akuten Trainer-/ Betreuersuche für die D2 und C2 benötigen wir ebenfalls aktive Unterstützung, um den aktuellen Trainern unserer Jüngsten, den Minis, fleißige Hände und somit Hilfe zur Seite stellen zu können.

Aktuell werden die Minis durch drei Trainer/ Betreuer (Matthias Klene, Torsten Niers, Christian Brand) begleitet, die sich jedoch um bis zu 60 Kindern kümmern müssen. Hier ist der Trainer nicht nur rein sportliche gefragt, sondern auch als fürsorglicher Helfer und Freund unserer Jüngsten, sei es beim Schuhe anziehen, bei einem ungewollten Zusammenstoß oder beim „Lösen erster Schüchternheit“.

Jedes Elternteil wird sehr gut nachvollziehen können, was es bedeutet, zu Dritt eine so große Schar an Kindern mit Bewegungsdrang zu betreuen.

In erster Linie möchten wir hier die Eltern der Minis ansprechen: Oftmals begleitet Ihr ohnehin Euren Nachwuchs zum Training oder den Blockspieltagen, wie groß ist dann der Mehraufwand, sich aktiv als Betreuer einzubinden, und zeitgleich etwas Gutes zu tun und mit einem Lächeln der Jungs/ Mädels belohnt zu werden?

Auch hier steht Euch unser neuer Jugendwart Thorsten Determann (Tel. 0176 458 40 899) gerne als Ansprechpartner neben den aktuellen Trainern (Matthias Klene, Torsten Niers, Christian Brand) zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.