VfL I – „Wiedersehen“ im Pokal mit Haselünner SV

Am morgigen Dienstag, den 10.09.2019, empfängt die Erste des VfL um 19:30 Uhr den Ligarivalen Haselünner SV zur 3. Runde im „EMCO“-Kreispokal. Spielort ist das CCI-Gelände (Lohberg 10).

Bereits vor knapp 2 Wochen trafen beide Mannschaften aufeinander und trennten sich in Haselünne 3:3 Unentschieden.

In diesem Spiel führte der „kleine“ HSV lange mit 3:1, ehe der VfL in der 2. Halbzeit das Spiel drehen und zumindest einen Punkt entführen konnte.

Am Dienstag wird es aber einen Sieger geben, wenn nicht nach 90 Minuten, so dann spätestens im Elfmeterschießen.

Und damit dieser der VfL ist, bedarf es der Minimierung der eigenen Fehler im Spielaufbau, sowie einer taktischen Grundausrichtung, dem Gegner nicht die Räume für deren schnelles Umschaltspiel zu geben, sondern aus einer stabilen Defensive selber durch Konter Chancen zu erspielen und diese konsequent zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.