Hinweise zum Trainingsbetrieb und der Nutzung der Freisportanlagen

Auch wenn die Sehnsucht nach der „schönsten Nebensache der Welt“, dem Fußball, von Tag zu Tag wächst, bitten wir trotz der heutigen Beschlüsse der Politik und Verwaltung, weiterhin den Trainingsbetrieb auf unseren Fußballplätzen in Versen, Fullen, beim CCI und in Rühle ruhen zu lassen, bis in Abstimmung mit den Sport- und Fachverbänden Verhaltensregeln und Hygienevorschriften ausgearbeitet werden konnten und auf Umsetzbarkeit geprüft werden konnten. Entsprechende Informationen werden in gewohnter Weise schnellstmöglich kommuniziert.

Um Euch einen ersten Eindruck der Quanitäten und Qualitäten der Verhaltens- und Hygienevorschriften zu geben, füge wir mit nachstehenden Download-Links zwei pdf-Dateien des NFV Kreis Emsland bei, die es aus- und zu bewerten gilt.

Hinsichtlich der vereinsunabhängigen privaten Nutzung der Freisportanlagen verweisen wir auf die Verfügungen der Stadt Meppen unter www.meppen.de!

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir uns mit Bedacht auf diese neuartige Situation und der Chancen der Lockerungen unter Wahrung des Gesundheitsschutzes sowie der Verhältnismäßigkeit für einen ehrenamtlich geführten Verein vorbereiten möchten.

Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund.

VfL Emslage (Vorstand)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.