A1-Junioren JSG Union Meppen/Emslage: Klarer Heimsieg gegen JSG Bawinkel

Gleich drei Stammspieler standen im Spiel gegen die Gäste aus Bawinkel nicht zur Verfügung, so dass taktische Umstellungen notwendig wurden. Lukas Herbers spielte von Beginn an in der Innenverteidigung und machte seine Sache bis zur verletzungsbedingten Auswechslung in der 64. Minute sehr gut. Im Mittelfeld spielten Nils Spiekermann und Steffen Vieljans von Beginn an und fügten sich gut in das System ein. Unsere JSG zeigte ab der 1. Minute, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten und ließen den Gästen nur wenig Raum zum Spielen. Max Volmer sorgte mit seinem Doppelschlag in der 18. und 20. Minute zur verdienten 2:0 Führung unserer Mannschaft, als er beim 1:0 nach einem Pass von Marcel Hagengers und beim 2:0 nach Flanke von Tristan Bolmer jeweils aus 8m frei vor dem Tor nur noch den Fuß hinhalten musste. JSG Bawinkel hatte dem Spiel unserer Mannschaft nichts entgegen zu setzen und so gelang Marcel Hagengers in der 39. Minute der Treffer zum 3:0 Halbzeitstand.

In der 2. Halbzeit machte Bawinkel mehr Druck und nutze in der 50. Minute die Chance zum 3:1. Die Gäste kamen in der Folge zu zwei weiteren Chancen, die aber von unserem Keeper Marek Hülsmann glänzend pariert wurden. Zu mehr reichte es dann aber nicht. In der 71. und 72. Minute erzielte Marcel nach toller Vorarbeit von Marc mit den Treffern zum 4:1 und 5:1 die Entscheidung. Ein auch in der Höhe verdienter Sieg.

 

Die nächsten Spiele der JSG Union Meppen/Emslage:

Samstag, 30.05., Anstoss ist um 16:00 Uhr in Groß Fullen, (VfL Emslage)

JSG Union Meppen/Emslage vs. JSG Altenlingen/VFB Lingen

 

Samstag, 06.06., Anstoss ist um 16:00 Uhr in Werlte, Sögeler Str. 3

SV Sparta Werlte vs. JSG Union Meppen/Emslage

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.