Neue Corona-Regeln im Überblick

Das Land Niedersachsen neue Bestimmungen zum Umgang mit dem Coronavirus veröffentlicht.

Hiernach ist die Sportausübung im Freien nahezu uneingeschränkt möglich. Die bisher vorgesehen Inzidenzstufen wurden abgeschafft, die Vereine haben aber weiterhin ein Hygienekonzept vorzuhalten.

Die Sportausübung im Freien wird auch nach Feststellung der Warnstufe 1 bzw. Überschreiten einer 7-Tage-Inzidenz von 50 nicht weiter eingeschränkt.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass die Kontaktdatenerfassung bei Veranstaltungen mit mehr als 25 Zuschauern grundsätzlich verpflichtend ist. Es wird empfohlen, immer eine Kontaktdatenerfassung vorzunehmen.

Eine kurze Übersicht des NFV, was die neuen Bestimmungen für den Fußball bedeuten, ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.