Mitgliederversammlung VfL Emslage

Vorstand des VfL Emslage:
oben v.l.: Rainer Schepergerdes, Beate Determann, Werner Rühlmann, Sonja Blaauw, Rainer Höfter.
mitte v.l.: Martin Rüther, Thorsten Determann, Alfons Brink
unten v.l.: Hermann Schepergerdes, Stefan Hengstermann, Herbert Blaauw, Thomas Jakobs

Am vergangenen Freitag hat der VfL Emslage seine alljährige Mitgliederversammlung auf der Tribüne in Fullen durchgeführt.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung wurde die Wahl des 2. Vorsitzenden durchgeführt, da Alfons Brink an diesem Tag seinen Geburtstag feierte und noch Gäste eingeladen hatte.

Erwartungsgemäß wurde Alfons einstimmig wiedergewählt. Allerdings zum letzten Mal, da er sich nicht wieder aufstellen lassen wird.

Somit werden wir in zwei Jahren einen Nachfolger für Alfons suchen müssen.

Ebenfalls wurde Thorsten Determann als Jugendwart einstimmig wiedergewählt. Für diese Position suchen wir noch jemanden, der Thorsten unterstützt, um die Aufgaben für die Altersklasse von den Minis bis zur D-Jugend zu übernehmen.

Thorsten wird weiterhin die JSG Emlage/Union Meppen von der C-Jugend bis zur A-Jugend betreuen.

Beim Posten des Geschäftsführers gab es eine personelle Veränderung. Stefan Hengstermann hat diesen Posten aus persönlichen Gründen abgegeben und wurde mit einem langanhaltenden Applaus von den Mitgliedern verabschiedet.

Werner Rühlmann bedankt sich im Namen des Vereins für die hervorragende Vorstandsarbeit von Stefan Hengstermann

Als sein Nachfolger wurde Herbert Blaauw gewählt, der schon als Jugendtrainer und Schiedsrichter für unseren Verein tätig ist.

Somit haben wir neben Beate und Torsten Determann das „2. Pärchen“ im Vorstand, da Sonja Blaauw sich als Kassenwartin für den Verein ehrenamtlich einsetzt.

Es gab noch eine Abstimmung der Mitglieder bezüglich der Erweiterung beim Sportplatz in Fullen.

Hier ist geplant, den B-Platz soweit auszubauen, dass hier Punktspiele ausgetragen werden können. Die hierfür notwendigen Kabinen für Spieler und Schiedsrichter sollen am Vereinsheim angebaut werden.

Die Mitglieder stimmten dem Projekt einstimmig zu.

Nach den Ausführungen des Vorstandes wurden die Berichte der einzelnen Sparten von den verantwortlichen Personen vorgetragen.

Die Brüder Reinhard und Alfons Brink bei der Ehrung zur 50-jährigen Mitgliedschaft beim VfL Emslage

Die Brüder Alfons Brink und Reinhard Brink sowie Bernd Fischer wurden anlässlich ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft beim VfL Emslage geehert.

Bernd Fischer wird anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft geehrt

Um ca. 20:30 Uhr wurde die Versammlung geschlossen.

Es ist zu überlegen, die Vorstandssitzung im kommenden Jahr auf einen Donnerstag zu legen, da die Beteiligung doch sehr dürftig war.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

VfL Emslage

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.