Hallenmeisterschaften der Jugendmannschaften

Ein Beitrag von Robert Schwenen

In dieser Saison kann nach zwei Jahren Corona Pause endlich wieder eine Hallenmeisterschaft ausgespielt werden. Dabei hat unser VfL gleich mehrere Mannschaften im Bereich der F- und E-Jugend angemeldet.

Gespielt wird dabei jede Runde in 4er oder 5er Gruppen, wobei sich immer die beiden Erstplatzierten für die nächste Runde qualifizieren.

Bei der F- Jugend sind 4 Mannschaften gestartet. Davon haben sich drei Mannschaften für die Zwischenrunde qualifiziert (Viertelfinale). Im Viertelfinale konnten sich dann zwei Mannschaften für die Hauptrunde (Halbfinale) qualifizieren.

Die Halbfinalrunde wird am 22.01.2023 in der Kardinal-von-Galen Halle in Meppen ausgespielt. Ab 9:00 Uhr tritt hier unsere F3 gegen TuS Haren 2, Union Meppen und den SV Eltern an. Hier tritt am gleichen Tag ab 13:15 Uhr auch unsere F1 zur Halbfinalrunde an. Sie treffen hier auf TuS Haren, GW Lehrte und dem SV Meppen. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für das Finalturnier um die Hallenkreismeisterschaft Emsland Mitte.

Bei der E- Jugend sind 3 Mannschaften gestartet. Hier traten am Ende 3 Mannschaften in einer Achtelfinalgruppe an. E2 und die E3 haben das Viertelfinale nach guten Leistungen denkbar knapp verpasst. Für die Viertelfinalgruppe konnte sich am Ende nur unsere E1 qualifizieren. Erfreulicherweise hat sich die E1 am vergangenen Sonntag nach tollen Leistungen für die Halbfinalgruppe qualifizieren können. Die Gegner hier sind am 29.01.2023 ab 9:15 Uhr in der Großraumhalle in Dalum der SV Teglingen 2, DJK Geeste und TuS Haren.

Letztlich sind es tolle Erfolge für den Verein, aber besonders natürlich für die aktiven Spieler. Entscheidend ist aber, dass gerade bei unseren jüngsten nicht die Ergebnisse im Vordergrund stehen, sondern der Spaß am Fußball. Hier wurde von allen Trainern, Betreuern und Zuschauern ausnahmslos darauf verwiesen, dass alle Kids Spaß hatten und das Spielen in der Halle nach wie vor ein großes Highlight im Saisonverlauf ist.

Wir freuen uns, dass so viele Spieler aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Habt weiterhin viel Spaß und bleibt am Ball.

Kommentare sind geschlossen.