Rückblick Punktspiele 2019

Die Damen sicherten sich, nachdem die letzten drei Saisonspiele jeweils mit 6:0 gewonnen wurden, den 2. Tabellenplatz in der Regionsliga. Die Herrenmannschaft (Spielgemeinschaft mit Hemsen & Wesuwe) schaffte durch den 1. Tabellenplatz in der 2. Regionsklasse den direkten Wiederaufstieg. Die Herren 60 (Spielgemeinschaft mit Wesuwe) erspielten sich ohne Punktverlust den 1. Tabellenplatz in der Bezirksliga. Bemerkenswert: Wilhelm Wolken und Thijs van der Weide blieben im Einzel und im Doppel ungeschlagen.

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören:
Wilhelm Schulte, Helmut Brüggemann, Wilhelm Wolken, Thijs van der Weide, Ludger Bothe (auf dem Foto von links nach rechts), Hermann Hüsers und Bernhard Korte (beide Wesuwe, fehlen auf dem Foto)


Außerdem nahm erstmals als Spielgemeinschaft Emslage/ Wesuwe eine Mannschaft an der Doppel-Runde teil, die unter vollständiger Regie der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte stattfindet. Gespielt wurde in der Altersklasse Herren 50 in einer Dreier-Gruppe mit Hin- und Rückspiel. Gegner waren SV Vorwärts Nordhorn und TV Neubörger. Die Mannschaft gewann gegen Nordhorn ihre Spiele mit 4:0 und 3:1. Gegen Neubörger trennte man sich im Hin- und im Rückspiel 2:2 Unentschieden. Trotz Punktgleichheit, aber aufgrund der schlechteren Satzbilanz, erreichte die Mannschaft hinter Neubörger den 2. Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.